Fotoausstellung – Seitenblicke

Afrika, das ich kenne, ist ein Kontinent von stolzen, herzigen, gastfreundlichen, sozialen, kreativen, neugierigen und überaus aktiven Menschen, die, vor allem, von den westlichen Konzernen und Staaten konsequent ihres Landes, ihrer Naturressourcen, ihrer Gesundheit, ihrer Selbständigkeit und ihrer Prosperität beraubt werden. Heutzutage hätte Afrika unsere Hilfe nicht nötig; nicht einmal müssten wir Afrika alles was wir im geraubt haben zurückgeben – es würde reichen, wenn wir sofort aufhören würden, Afrikas Natur, Menschen und Regierungen zu unterdrücken und weiter zu berauben. Afrika hat alles was es braucht, um uns in einer absehbaren Zeit nicht nur wirtschaftlich zu überholen.

Schreibe einen Kommentar

Copyrighted Image